klar

Datenschutz

Die Generalstaatsanwaltschaft Oldenburg verarbeitet bei der Wahrnehmung der ihr gesetzlich übertragenen Aufgaben personenbezogene Daten im Rahmen der geltenden Vorschriften.

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, so werden der Inhalt Ihres Anliegens und personenbezogene Daten für die Korrespondenz mit Ihnen genutzt. Daten werden an Dritte nur übermittelt, soweit wir gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung dazu verpflichtet sind oder die Weitergabe zur Rechts- oder Straf­verfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe zu kommer­ziellen Zwecken erfolgt nicht.

Soweit unser Online-Angebot Links zu Webseiten anderer Anbieter enthält, haben wir keinen Einfluss darauf, dass diese Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Kontakt:
Für weitere Informationen in Bezug auf die Behandlung von personenbezogenen Daten bei der Generalstaatsanwaltschaft Oldenburg steht Ihnen der Datenschutzbeauftragte der Behörde zur Verfügung:

Oberstaatsanwalt
Christian Röhl

Mozartstraße 5, 26135 Oldenburg

Telefon: +49 (0)441 / 220 4876 Telefax: +49 (0)441 / 220 4886
E-Mail: GSTOL-Datenschutzbeauftragte@justiz.niedersachsen.de

Artikel-Informationen

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln