klar

Organisation und Zuständigkeit der Staatsanwaltschaft Hildesheim

Die Staatsanwaltschaft Hildesheim ist zuständig für die Bearbeitung von Ermittlungs- und Strafverfahren im Landgerichtsbezirk Hildesheim. Dazu gehören die folgenden Amtsgerichtsbezirke:

  • Alfeld/Leine
  • Burgdorf
  • Elze
  • Gifhorn
  • Hildesheim
  • Holzminden
  • Lehrte
  • Peine.

Die Staatsanwaltschaft gliedert sich in 7 Abteilungen, denen jeweils ein Oberstaatsanwalt bzw. eine Oberstaatsanwältin als Abteilungsleiter vorsteht. Insgesamt werden die Verfahren von 32 Staatsanwältinnen und Staatsanwälten sowie 10 Amtsanwältinnen und Amtsanwälten bearbeitet.

Von den sogenannten Sonderdezernaten abgesehen, in denen beispielsweise speziell nur Wirtschafts- oder Betäubungsmittelstrafsachen bearbeitet werden, richtet sich die Zuständigkeit der einzelnen Dezernentinnen und Dezernenten nach dem Anfangsbuchstaben des Nachnamens des Beschuldigten.

Sind die Ermittlungen in einem Verfahren abgeschlossen, entscheidet die zuständige Dezernentin bzw. der Dezernent, ob das Verfahren einzustellen oder aber Anklage bei einem der Gerichte des Bezirks zu erheben ist. Nach Anklageerhebung nehmen die Dezernentinnen und Dezernenten der Behörde die Sitzungsvertretung in den jeweiligen gerichtlichen Hauptverhandlungen wahr. Dort nehmen sie durch Fragen und Anträge Einfluss auf den Verlauf der Hauptverhandlung und beantragen im Rahmen ihres Schlussvortrags (Plädoyers) die von ihnen für richtig befundene Bestrafung der Angeklagten oder - sollte sich herausstellen, dass die Beweise für eine Verurteilung nicht ausreichen - deren Freispruch.

Die Dezernentinnen und Dezernenten werden in ihrer täglichen Arbeit durch ihre Serviceteams unterstützt, denen u.a. die Aktenführung, Ausführung der Verfügungen der Dezernenten, Fristüberwachung und Geldstrafenvollstreckung obliegt.

Nach rechtskräftigem Abschluss der Strafverfahren werden die Verfahrensakten erneut der Staatsanwaltschaft zugeleitet. Hier wird dann die Strafvollstreckung betrieben, für die im Wesentlichen die Rechtspflegerinnen und Rechtspfleger des Hauses zuständig sind.

Für die Sicherheit und Ordnung im Haus sind derzeit 8 Justizwachtmeister tätig, die auch für den Aktentransport innerhalb des Hauses und den Aktenversand Sorge tragen.

Die Staatsanwaltschaft hat derzeit insgesamt 119 Bedienstete, durch deren Hände im Jahr 2014 fast 56.000 Verfahren gegangen sind.

Seit 2015 ist die Staatsanwaltschaft Hildesheim Mitglied im Netzwerk Familie und Wirtschaft e.V.

Zuständigkeitsbezirk der Staatsanwaltschaft Hildesheim  

Zuständigkeitsbezirk der Staatsanwaltschaft Hildesheim

Urkunde Netzwerk Familie und Wirtschaft  
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln