Willkommen auf der Internetseite der Staatsanwaltschaft Lüneburg mit Zweigstelle Celle | Staatsanwaltschaften und Generalstaatsanwaltschaften in Niedersachsen
  • AA

Willkommen auf der Internetseite der Staatsanwaltschaft Lüneburg mit Zweigstelle Celle

Wir möchten Ihnen auf diesem Wege unsere Behörde mit ihrer Zweigstelle Celle und unsere Aufgaben vorstellen.

Indem die Staatsanwaltschaft Ermittlungen zur Aufklärung von Straftaten führt und ggf. später vor Gericht die Anklage vertritt, erbringt sie eine wichtige Dienstleistung für die Gesellschaft. Ihre Tätigkeit trägt durch einzelfallbezogene Prüfung eines Tatverdachts - sei es mit anschließender Anklageerhebung oder auch Verfahrenseinstellung mangels Tatnachweises - zur Bewährung der Rechtsordnung wie auch zum Schutz individueller Rechtsgüter bei. Die Mitwirkung der Staatsanwaltschaft an der verfassungsrechtlich verbrieften Justizgewährung ist Voraussetzung dafür, dass das Recht im Einzelfall gerecht durchgesetzt, dem Opfer Genugtuung für erlittenes Unrecht verschafft und weiteren Straftaten vorgebeugt werden kann. Bei der Erfüllung ihrer Aufgaben steht die Staatsanwaltschaft erfahrungsgemäß unter besonders kritischer Beobachtung der Öffentlichkeit.

Die Erscheinungsformen und auch die Wahrnehmung von Kriminalität haben sich in den vergangenen Jahren deutlich verändert. Dafür gibt es vielfältige Ursachen; gesellschaftliche Umbrüche und technischer Fortschritt sind einige von ihnen. Straftäter können heute nahezu weltweit ihren Standort in kürzester Zeit mit modernen Verkehrsmitteln wechseln, sie nutzen die technischen Möglichkeiten vom bargeldlosen Zahlungsverkehr über das Mobiltelefon bis zum Internet. Daneben hat die durch eine veränderte Medienlandschaft immer spektakulärer erscheinende Berichterstattung über Straftaten das Sicherheitsempfinden in der Bevölkerung nachhaltig berührt und ihr Sicherheitsbedürfnis erhöht.

Wir stellen uns dieser Entwicklung und treffen Maßnahmen, um den geänderten Anforderungen an eine wirksame Strafverfolgung - wenn nötig, auch grenzüberschreitend - entsprechen zu können. Dies geschieht u.a. durch fortlaufende Modernisierung der Strafverfolgungsmittel und -methoden, Verbesserung von Arbeitsorganisation und -abläufen sowie konsequente Abschöpfung der aus Straftaten erlangten Vermögensvorteile. Dazu gehört auch die Fortentwicklung bewährter Ansätze der Reaktion auf Jugendkriminalität und auf häusliche Gewalt. Eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Polizei, Zoll und Finanzbehörden ist dabei unverzichtbar. Durch Mitwirkung in Präventionsräten und kommunalen Gesprächsrunden beteiligen wir uns überdies am gesellschaftlichen Diskurs über Möglichkeiten zur Verhinderung von Straftaten.

Um unsere Tätigkeit zu verbessern, möchten wir natürlich gern auch Ihre Anregungen entgegennehmen. Bitte haben Sie aber Verständnis dafür, dass es nicht möglich ist, über das Internet Anträge zu Strafverfahren anzubringen oder Auskünfte und Ratschläge zu persönlichen Rechtsproblemen zu erteilen.

Ihr Gerhard Berger
Leitender Oberstaatsanwalt

Bild von Herrn Leitenden Oberstaatsanwalt Gerhard Berger

Leitender Oberstaatsanwalt Gerhard Berger

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln