klar

Neuer Abteilungsleiter bei der Staatsanwaltschaft Lüneburg

Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Lüneburg vom 08.01.2018


Frank Padberg (40), langjähriger Strafverfolger bei der Staatsanwaltschaft Lüneburg, ist heute zum Oberstaatsanwalt ernannt worden. Zugleich wurde ihm die Leitung der Abteilung IX übertragen, zu deren Aufgabengebiet die Verfolgung von Straftaten im Amtsgerichtsbezirk Soltau sowie die Bearbeitung von Jugend- und Jugendschutzsachen im Bezirk Dannenberg gehören.

Frank Padberg, der in Göttingen Rechtswissenschaften studiert hat, absolvierte sein Referendariat im Landgerichtsbezirk Lüneburg. Nach seinem Eintritt in den höheren Justizdienst am 1. Juni 2005 war er u.a. als Richter in Lüneburg und Winsen (Luhe) eingesetzt; im Juli 2008 erhielt er als Jugendstaatsanwalt eine Planstelle in Lüneburg. Als Mitglied des Niedersächsischen Landesjustizprüfungsamts und in der Betreuung von Referendaren engagierte er sich besonders für die Ausbildung von juristischen Nachwuchskräften. Frank Padberg konnte im Jahr 2013 seine Verwendungsbreite durch eine halbjährige Abordnung an die Generalstaatsanwaltschaft Celle weiter erhöhen. Er übernahm in Lüneburg die stellvertretende Leitung der neu eingerichteten Abteilung X und erlangte als Sonderdezernent für Kapitalstrafsachen in zahlreichen Schwurgerichtsprozessen überregionale Bekanntheit. Im Oktober 2015 wurde er zum Ersten Staatsanwalt ernannt.

Gerhard Berger, Leiter der Staatsanwaltschaft Lüneburg, hob die Führungskompetenz des neuen Abteilungsleiters hervor, der für seine bedachte, aber auch humorvolle Art geschätzt werde. Frank Padberg, der im Dezember 2017 zusätzlich das Amt eines stellvertretenden Pressesprechers der Staatsanwaltschaft übernommen habe, werde die Abteilung IX mit Augenmaß und Einfühlungsvermögen leiten und es verstehen, seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ungeachtet der hohen Arbeitslast zu motivieren.

Mit seiner Ernennung zum Oberstaatsanwalt hat die Abteilung IX einen Nachfolger für Oberstaatsanwältin Angelika Klee erhalten, die im November 2017 in den Ruhestand getreten ist.


Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Staatsanwältin Wiebke Bethke

Staatsanwaltschaft Lüneburg
Pressesprecherin
Burmeisterstraße 6
21335 Lüneburg
Tel: 04131 202-679
Fax: 04131 202-474

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln